Dr. Alesia Tietze als Athene Young Investigator ernannt

© Copyright: Jan Michael Hosan, Hessen schafft Wissen

31.03.2017

Dr. Alesia Tietze als Athene Young Investigator ernannt

Die ersten Athene Young Investigators (v.l.n.r.): Dr. Amr Rizk, Dr. Alesia A. Tietze, Vizepräsidentin Prof. Dr. Mira Mezini, Dr. Christina Birkel, Dr. Jurij Koruza und Dr. Philipp R. John. Bild: Patrick Bal
Die ersten Athene Young Investigators (v.l.n.r.): Dr. Amr Rizk, Dr. Alesia A. Tietze, Vizepräsidentin Prof. Dr. Mira Mezini, Dr. Christina Birkel, Dr. Jurij Koruza und Dr. Philipp R. John. Bild: Patrick Bal

Die im Zuge des LOEWE-Projekts iNAPO mit einer Doktorandenstelle geförderte Nachwuchswissenschaftlerin Dr. Alesia Tietze im Fachbereich Chemie wurde zu einer von 5 Athene Young Investigators ernannt. Im hochkompetitiven Ernennungsverfahren attestierten ihr nationale und internationale Gutachter hohes Potenzial für Forschung und Lehre. Unter Kurz gemeldet wird auf der Homepage der TU Darmstadt darüber berichtet.

zur Liste